19.08.2011

Halbjahresbericht 2011: Deutliche Steigerung von Umsatz und operativem Ertrag

    Der international im Bereich Raumklima (Heizkörper und Lüftungen) tätigen Zehnder Group ist es im ersten Halbjahr 2011 gelungen, gegenüber der Vorjahresperiode den Umsatz um 11.6% auf 242.8 Mio. EUR und das operative Ergebnis (EBIT) um 15.6% auf 22.1 Mio. EUR zu steigern. Negative Währungseinflüsse führten zu einem leicht tieferen Reingewinn von 15.1 Mio. EUR (Vorjahresperiode 16.4 Mio. EUR). Für das Gesamtjahr erwartet die Gruppenleitung, wie schon früher kommuniziert, bei den Heizkörpern eine leichte und im Lüftungssegment eine deutliche Umsatzsteigerung sowie gesamthaft eine operative Marge auf Vorjahresniveau.

    René Grieder
    Moortalstrasse 1
    5722 Gränichen
    Schweiz

    Chief Financial Officer

    Web