16.08.2013

Halbjahresbericht 2013: Enttäuschendes erstes Halbjahr

Die international im Bereich Raumklima (Heizkörper und Lüftungen) tätige Zehnder Group erwirtschaftete im ersten Semester 2013 verglichen mit dem Vorjahr einen leicht tieferen Umsatz von 242.1 Mio. EUR (-3 %), ein operatives Ergebnis (EBIT) von 6.0 Mio. EUR (Vorjahr 20.0 Mio. EUR) sowie einen Reingewinn von 0.1 Mio. EUR (Vorjahr 15.9 Mio. EUR). Hauptursachen für den Ergebnisrückgang sind der tiefere Umsatz sowie höhere Kosten im Rahmen strategischer Projekte. Für das Gesamtjahr erwartet die Zehnder Group einen Umsatz im Bereich des Vorjahres und infolge höherer Kosten einen operativen Gewinn unter dem Vorjahr.

René Grieder
Moortalstrasse 1
5722 Gränichen
Schweiz

Chief Financial Officer

Web