31.07.2015

Halbjahresbericht 2015

Umsatzrückgang und starke Währungseinflüsse

Die international im Bereich komfortables, gesundes und energieeffizientes Raumklima tätige Zehnder Group erzielte mit 253.2 Mio. EUR im ersten Halbjahr 2015 einen Umsatz leicht über Vorjahr. Währungsbereinigt ging der Umsatz um 4 % zurück. Die schleppende Baukonjunktur, eine ungenügende Produktionsauslastung und der erhöhte Preisdruck belasteten das Ergebnis. In Kombination mit negativen Währungseffekten führte dies zu einem deutlich tieferen Reingewinn von 2.2 Mio. EUR.

René Grieder
Moortalstrasse 1
5722 Gränichen
Schweiz

Chief Financial Officer

Web