10.01.2011

Zehnder Group veräussert belgisches Installationsgeschäft im Lüftungsbereich

    Gränichen/Schweiz, 10. Januar 2011 – Die international im Bereich Raumklima (Heizkörper und Komfortlüftungen) tätige Zehnder Group hat ihr belgisches Installationsgeschäft im Lüftungsbereich per 31. Dezember 2010 verkauft. Die Devestition entspricht der Gruppenstrategie, sich auf Entwicklung, Produktion, Verkauf und Service von Raumklimasystemen zu fokussieren. Zum Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart.

    Das im belgischen Dendermonde domizilierte Installationsgeschäft erzielte 2009 mit rund 50 Mitarbeitenden einen Umsatz von ca. 7 Mio. EUR. Der Verkauf stellt einen weiteren Schritt dar, sich in Übereinstimmung mit der Gruppenstrategie auf Entwicklung, Produktion, Verkauf und Service von Raumklimasystemen zu konzentrieren (Heizkörper und Komfortlüftungen). Die Zehnder Group wird in Belgien im Rahmen einer neu gegründeten Gesellschaft weiterhin mit dem Verkauf und Service von Raumklimasystemen aktiv sein. Die neue Eigentümerin Interduct Group hat ihren Sitz in Holland und ist in verschiedenen Bereichen der Lüftungsindustrie tätig. Zum Preis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

    René Grieder
    Moortalstrasse 1
    5722 Gränichen
    Schweiz

    Chief Financial Officer

    Web 
    Alle News