Unsere Marken und weltweiten Standorte

Unsere Produkte und Systeme werden unter zwei internationalen und mehreren nationalen Marken vertrieben

Mit unserer Marke Zehnder sind wir weltweit in rund 20 Ländern vertreten. Zehnder bietet Produkte und Lösungen in den Geschäftsfeldern Heizkörper und Lüftungen an. 

Wo sich innovative Technologie mit einzigartigem Design verbindet. Runtal fertigt exklusive Heizkörper, die ein umfassendes Verständnis von Material und Funktion mit einem unverwechselbaren Gespür für Design und Innenarchitektur kombinieren. Und damit eine individuell gestaltete Wohn- und Arbeitsumgebung ästhetisch komplettieren.

Acova ist eines der führenden Unternehmen in Frankreich im Bereich Zentralheizung, elektrische Heizkörper und Bad-Heizkörper. Primär wird der Wohnungsbau (Neubau und Renovierung) im mittleren bis gehobenen Marktsegment bedient. Acova wirbt mit seiner Kompetenz, „einen Heizkörper als reine Reflexion Ihrer Persönlichkeit“ fertigen zu können, und setzt dabei den Schwerpunkt auf seine Erfahrung in der Herstellung von Heizkörpern nach Mass in unzähligen Farben. 

Seit Bisque als erstes Unternehmen in Grossbritannien Designer-Heizkörper eingeführt hat, sind Philosophie und Vision des Unternehmens unverändert geblieben: schöne und dennoch praktische Heizkörper in aufregenden Stilen, Farben und Formen anzubieten. Bisque möchte Wohneigentümer in die Lage versetzen, anhand von klaren Informationen und inspirierenden Bildern ihre eigene Auswahl an Heizkörpern zu treffen. Das Unternehmen hat sich leidenschaftlich dem Design, der Qualität und dem Service verschrieben.

Rittling hat sich in Nordamerika im gewerblichen Sektor für wasserbasierte Heiz- und Kühlprodukten einen Namen gemacht. Charles Rittling begann 1946 mit der Fertigung von Lufterhitzern für Warmwasserheizungen. Aus seinem Erfolg entstanden schliesslich Rippenrohr- und Lamellenkonvektoren, Gebläsekonvektoren, Wärmepumpen und Heiz- und Kühldecken-Systeme. Heute konzentriert sich das Unternehmen auf die Fertigung und den Vertrieb von Produkten und Systemen für gesundes Raumklima und effiziente Energienutzung.

Greenwood entwirft und fertigt seit 1879 lüftungstechnische Produkte für Neubauten und Renovierungsprojekte im Sozialbereich. Heute bietet Greenwood eines der umfassendsten Produktportfolios für energieeffiziente, spezifische Lösungen mechanischer und passiver Produkte der Lüftungstechnik an. Alle Produkte sind so entworfen, dass einerseits hervorragende Leistung im Einklang mit den baurechtlichen britischen Vorschriften erzielt und andererseits ein gesundes und komfortables Raumklima erschaffen wird. 

Paul ist im Bereich der Gebäudelüftung für maximale Effizienz von Wärmerückgewinnung bekannt. Die innovativen Wärmerückgewinnungsanlagen und Wärmetauscher sind durch zahlreiche Patente geschützt und wurden mit vielen Preisen ausgezeichnet, unter anderem auch mit dem Innovationspreis von Deutschland. Einen großen Erfahrungsschatz hat das Unternehmen Paul insbesondere im Passivhausbau vorzuweisen. Das breitgestreute Portfolio konzentriert sich auf den Neubau und die Renovierung von Gebäuden. 

dPoint Technologies ist ein schnell wachsendes Unternehmen für „fortschrittliche Werkstoffe“, das auf die Entwicklung, Fertigung und den Verkauf von Polymermembranen und Ventilatoren zur Energierückgewinnung (ERV) spezialisiert ist, welche die Energieeffizienz, Gesundheit und den Komfort von Gebäuden verbessern.  Die ERV-Technologie von dPoint ermöglicht die Rückgewinnung von Wärme und Feuchtigkeit aus den Lüftungsanlagen von Gebäuden und verhindert zugleich, dass Gase und Verschmutzungen aus der Fortluft in den Frischluftstrom eindringen.  Mit Sitz in Vancouver, British Columbia, Kanada, zählen viele der führenden HVAC-Hersteller weltweit zu den Kunden von dPoint.